WEP Bodenschienensystem für Lampentester

Bei der KFZ-Überwachung werden die vorderen Fahrzeug-Leuchteinheiten auf korrekte Einstellung überprüft. Das trägt entscheidend zur Verkehrssicherheit des Fahrzeugs bei, da es verhindert, den Entgegenkommenden zu blenden. Um diesen Leuchtentest richtig ausführen zu können, müssen sowohl die Lampentestvorrichtung als auch das Fahrzeug selbst perfekt lot- und waagrecht zueinander ausgerichtet sein.

Hierzu rollen die Lampentester vor dem Fahrzeug – quer zur Fahrtrichtung – auf einem bodenintegrierten Schienensystem aus unserem Hause. Unser Schienensystem ist speziell nach diesen Anforderungen konstruiert und zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • bodenversenkt
  • Sechskant-Präzisionslaufschienen, bestehend aus Führungs- und Nachlaufschiene
  • Schienen dreidimensional einstellbar (Azimut-Einstellung)
  • sehr solide und biegesteife Schweißkonstruktion des Gleisrahmens; vollkommen verwindungsfrei bei Betonverguß
  • Gleisrahmen feuerverzinkt nach EN ISO 1461 mit einer Schichtdicke von 55 µm

Im Downloadbereich finden Sie eine Broschüre mit eingehender technischer Beschreibung. Für alle weiteren Informationen stehen Ihnen unsere Vertriebsingenieure natürlich jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Experience meets innovation
© Copyright 2020 - Alle Rechte vorbehalten
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram